Netzkurzfilme (1): Blinky™, Zyklus I, Epithet

redsofa1

Das Internet ist derart voll mit guten Kurzfilmen, dass man glauben müsste, man bekäme die Links dazu an jeder Datenautobahnraststätte im Dutzend hinterhergeworfen. Dem ist leider nicht so, also zeige ich in der Reihe „Netzkurzfilme“ selbst regelmäßig eine kleine Auswahl. Bitte auf dem roten Sofa Platz nehmen, auf die passenden Knöpfe drücken und während der Vorführung keinen Quatsch machen.

Blinky™
(Ruairi Robinson / 13 Minuten / 2012)

.
Der Plot von Blinky™: Etwas cartoonhaft, etwas vorhersehbar. Der Rest: Absolute Spitzenklasse. Ausgezeichnete Schauspieler, grandiose visuelle Effekte in Hollywoodqualität, sehr tolle Dramaturgie. Ein sehr sehenswerter Kurzfilm über einen freundlichen und sympathischen Spielzeugroboter.


Zyklus I

(Sebastian Lörscher / 2 Minuten / 2010)

.
Was macht eigentlich der Wald, wenn keiner hinguckt? Man will sich gar nicht vorstellen, wie lange das Team um Sebastian Lörscher gebraucht hat, um die Einzelbilder für die Stop-Motion-Animation „Zyklus I“ zusammenzutragen, das Ergebnis ist aber umso beeindruckender und surrealer. Ein schönes Beispiel dafür, welche fabelhaften Dinge man mit einfachsten Mitteln bauen und erschaffen kann.

Epithet
(Angus Jackson / 6 Minuten / 2012)

Der wie immer grandiose Patrick Stewart in einem tiefsinnigen, cleveren, extrem unterhaltsamen Kurzfilm über einen alternden Schriftsteller, der notorisch jungen Frauen hinterherjagt („I have to admit: It can be exhausting keeping up the pretense that there is meaning in everything“) und am Ende überraschend die Quittung bekommt.

Ach komm, erzähl mir nix (oder doch)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s